Der Förderverein

Die Feuerwehr Langenselbold ist eine Einrichtung der Stadt Langenselbold. Diese besteht aus der Einsatzabteilung, der Jugendfeuerwehr und der Alters- und Ehrenabteilung.

Die Gemeinden haben gemäß Gesetz eine den örtlichen Erfordernissen entsprechende leistungsfähige Feuerwehr aufzustellen, diese mit den notwendigen baulichen Anlagen und Einrichtungen sowie technischer Ausrüstung auszustatten und zu unterhalten.

Zur Gewinnung der notwendigen Anzahl von Feuerwehrangehörigen bedienen sie sich der Unterstützung der Feuerwehrvereine.

Zweck des Vereins ist es,

  • das Feuerwehrwesen der Stadt Langenselbold zu fördern,
  • die Interessen der Mitglieder des Vereins gegenüber Behörden und übergeordneten Verbänden zu vertreten,
  • die Grundsätze des freiwilligen Feuerschutzes zu pflegen und durch gemeinschaftliche
  • Veranstaltungen Verbindungen zwischen den Mitgliedern des Vereins und zu anderen Feuerwehren herzustellen,
  • die Jugendfeuerwehr zu fördern.

Der Feuerwehrverein setzt sich aus:

  • den Mitgliedern der Einsatzabteilung
  • den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr
  • den Mitgliedern der Altersabteilung
  • den Ehrenmitgliedern
  • den fördernden Mitgliedern

zusammen.

Der Förderverein besteht zur Zeit aus über 900 Mitgliedern. Dazu gehören auch Firmen und andere Institutionen, die durch ihre Mitgliedschaft das Brandschutzwesen in Langenselbold fördern.

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Langenselbold ist ein gemeinnütziger Verein.

Der Vorstand des Fördervereins setzt sich zusammen aus

  • dem 1. und 2. Vorsitzenden
  • dem Kassierer und dessen Stellvertreter
  • dem Schriftführer und dessen Stellvertreter
  • dem Leiter der Jugendfeuerwehr
  • dem Vertreter der Alters- und Ehrenabteilung
  • dem Pressesprecher
  • sowie zwei Beisitzern.
HAS_6198

Vorstand des Fördervereins